Home Nach oben Feedback Suchen

 Trockenbauarbeiten
 

 

 Home Nach oben

TECHNISCHE BAU -
UND LEISTUNGS- BESCHREIBUNG
 
Trockenbauarbeiten
 
Im Bereich der Sparren- und Balkenlage im Dachgeschoss (ohne Spitzboden) wird eine 180 mm starke Wärmedämmung mit Dampfsperre eingebaut. Die Stossfugen der Wärmedämmung werden mit Klebeband geschlossen.

Die Dachschrägen (außer Spitzboden) und die Holzbalkenlage werden mit Rigips- bzw. Fermacell - Bauplatten verkleidet. Die Stossfugen dieser Verkleidung werden tapezierfertig verspachtelt.

Die Balkenlage im Spitzboden wird mit Holzdielen belegt, so dass eine vollständige Begehung des Spitzbodens möglich ist. Zum Spitzboden wird eine Bodeneinschubtreppe 70x130 cm mit wärmeisolierten Lukendeckel eingebaut.

 
zurück

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: claus.meyer@ewetel.net
Stand: 13.05.05